Nala Mopsmix

Nala; der Mopsmix

Nala ist unser kleines fröhliches Goldstück! Sie schafft es, jedem ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern und egal, wie schlecht die Laune mal ist, der Mops muntert immer auf. 

Übrigens behaupten viele, dass Nala in ihrer Mimik menschliche Züge hat – kein Wunder also, dass wir uns ständig mit ihr unterhalten. 😀 

Der Bauernhofunfall

Anders als Lotte ist Nala ein Mischling. Sie ist ein Mops-Zwergpinscher-Mix und mittlerweile fast vier Jahre alt. Ihre schwarze Farbe verdankt sie ihrem Mops-Papa, ihre sportliche Statur ihrer Pinscher-Mama – der perfekte, zuckersüße Mix mit großen Kulleraugen. Übrigens ein Grund, warum man Nala einfach nicht böse sein kann. Jetzt ist sie ein richtiger Ruhrpott-Mops aus dem schönen Bochum.

Ein Weltenbummler

Zuhause ist es zwar am allerschönsten, dennoch liebt Nala es, mit uns die Welt zu erkunden. Ob Wanderurlaub in Deutschland, Strandurlaub in Holland oder Roadtrip durch Norwegen – Nala ist immer begeistert dabei. Zum Glück hat sie als Mopsmix absolut keine Probleme mit der Atmung, sodass sie jede Wanderung fitter übersteht als ihre Frauchen. 😀

Nala ist unfassbar mutig, kann sich aber auch sehr gut selbst einschätzen. Nicht nur deshalb ist sie der perfekte Weggefährte auf Erkundungstouren.

Die mopsige Seite

Im alltäglichen Leben zeigt Nala sich aber häufig von ihrer besten Mopsseite. Niemand ist ein besserer Partner für langes Ausschlafen und ausgedehnte Mittagsschläfchen. Auch wenn Nala draußen immer aktiv ist – sei es Schnüffelarbeit oder wildes Toben -, in unserer Wohnung hat sie es am liebsten ruhig und kuschelig.

Die beste Position: Unter der Decke der Zweibeiner, eng angekuschelt und so warm wie möglich.