Badezimmer WC Tabs
DIY,  Do it yourself!,  Goodie,  Haushalt

DIY WC-Reiniger-Tabs

Ist euch schon mal aufgefallen, dass gekaufte WC-Reiniger-Tabs alle einzeln in kleine Plastikverpackungen eingepackt sind? Unnötig, finden wir ehrlich gesagt. Daher haben wir kurzerhand DIY WC-Reiniger-Tabs hergestellt. Wie’s funktioniert und ob sie funktionieren:

Was man braucht (ca. 10 Tabs)

  • 150g Natron: Gibt es auch in größeren Supermärkten, wir haben Kaiser Natron bei den Arzneiprodukten im Supermarkt gefunden
  • 50g Zitronensäure: Gibt es beispielsweise in der Drogerie
  • Ein paar Tropfen ätherisches Öl, z.B. Zitrone: Haben wir im Bioladen gekauft
  • Sprühflasche mit ein bisschen Wasser: Benötigt werden maximal 1-1,5 EL Wasser
  • Rührbesen
  • Schüssel
  • Eiswürfel-Silikonform: Falls ihr nicht eh schon eine zuhause habt, könnt ihr die Tabs auch mit Hilfe eines Löffels formen und dann auf einer Unterlage trocknen lassen
  • Gefäß mit luftdichtem Verschluss: Wir haben unsere von Ikea, die Reihe Korken

Wie wirds gemacht?

Bei der Herstellung muss man auf jeden Fall darauf achten, die Reihenfolge einzuhalten und nicht zu viel Wasser zu nehmen. Sonst reagieren die Wirkstoffe schon vorher miteinander, anstatt erst in der Toilette. 😀

Die WC-Reiniger-Tabs herzustellen ist super einfach:

  1. Natron abwiegen und in die Schüssel geben
  2. Abgewogene Zitronensäure dazugeben
  3. Beides mit einem Schneebesen vermischen
  4. Ein paar Tropfen Öl dazugeben
  5. Alles ganz vorsichtig mit der Sprühflasche mit Wasser bestäuben, nicht zu viel Wasser nehmen
  6. Silikonform mit der Mischung befüllen und gut andrücken
  7. Mindestens 24 Stunden in der Form trocknen lassen und anschließend luftdicht verschließen
DIY WC-Reiniger-Tabs

Wirken die DIY WC-Reiniger-Tabs?

Wir finden ja! Die WC-Reiniger-Tabs sprudeln richtig gut in der Toilette auf, anschließend kann man einfach mit einer WC-Bürste nach reinigen. So, wie man es mit gekauften WC-Reiniger-Tabs halt auch macht. 🙂 Zusätzlich riechen die Tabs wirklich gut und das Beste: Man kann sich sogar selbst aussuchen, wonach die Tabs riechen sollen, denn das Öl bestimmt man ja selbst. 😀

Zusätzlich kann man die Tabs richtig gut und ganz ohne Plastik lagern. Um unter anderem die DIY WC-Reiniger-Tabs gut lagern zu können, haben wir uns bei Ikea einige Gläser „Korken“ in unterschiedlichen Größen gekauft. Die sehen hübsch aus, sind nicht so teuer und es passt einiges rein. Damit wir nichts miteinander verwechseln, haben wir einfach Washi Tape auf die Gläser geklebt und entsprechend beschriftet. 🙂

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit und plastikfreier Leben sowie zum Thema Plastikfrei im Badezimmer haben wir bereits in vorherigen Beiträgen berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.