Nala Candymann Elch, Weihnachtsgeschenke
Getestet

Weihnachtsgeschenke für Hunde

Werbung – Weihnachten rückt immer näher und als guter Hundebesitzer liegt natürlich nicht nur für die Zweibeiner, sondern auch für die liebsten Hunde etwas unter dem Tannenbaum. Falls ihr noch nicht wisst, womit ihr euren Vierbeinern etwas Gutes tun wollt, haben wir drei Ideen für Weihnachtsgeschenke für euch.

Zum Spielen, Kuscheln und Liebhaben

Ein absolutes Muss in der Weihnachtszeit: Süße Weihnachtskuscheltiere für die Vierbeiner. Unsere Favoriten sind der Plüschelch Rudolph und der süße Candyman. Egal, ob unterm Tannenbaum oder schon als Kleinigkeit im Nikolausstiefel, diese süßen Plüschtiere machen auf jeden Fall eine gute Figur!

Was uns besonders gut gefällt, ist, dass die Kuscheltiere ohne Quietsche sind. So bleibt das Weihnachtsfest trotz spielender Hunde für alle entspannt. 😀 Außerdem gibt es bei den Wolters Kuscheltieren keine verschluckbaren Kleinteile und sie sind aus umweltfreundlichen Materialien.

Und ganz ehrlich? Richtig niedlich sind sie dabei auch noch, oder? 🙂

Für Gemütlichkeit nach den Weihnachtstagen

Die Weihnachtszeit kann ganz schön anstrengend sein. Wo könnte man sich von den familienreichen, aufregenden Feiertagen besser erholen als in einem neuen Körbchen? Die Wolters Green Line Lounge sieht nicht nur sehr schön aus, sie ist auch noch super bequem.

Die Lounge ist mit recyceltem Polyester gefüllt und besteht aus 100% biologischer Baumwolle. Nala und Lotte lieben die hohen Seitenränder, an denen sie sich anlehnen können. Vor allem Nala legt auch super gerne ihr Köpfchen auf dem Rand ab, um bloß nichts zu verpassen. 😀

Eine tolle Ergänzung fürs neue Körbchen: Die Green Line Kuscheldecke, die man beispielsweise auch perfekt mitnehmen kann. Die Decke ist super weich und wärmt den Hund in der kalten Jahreszeit. Für ganz gemütliche Vierbeiner heißt es also einfach ab ins Körbchen und bitte zudecken!

Für das stilvolle Dinner

Auch wenn wir Menschen uns nach den Feiertagen meist so fühlen, als könnten wir nie wieder einen Bissen herunter bekommen. Für unsere Vierbeiner gilt das auf keinen Fall! Sie schlemmen auch nach den Weihnachtstagen gerne genüsslich weiter. Besonders stilvoll geht das mit den Näpfen der Diner Steel Serie.

Die bestehen aus hochwertigem rostfreien Edelstahl und sind ein echter Hingucker. Die Näpfe sind etwas schwerer und stehen dadurch total sicher. Zusätzlich haben sie auch noch eine rutschfeste Unterseite, was super praktisch ist, wenn man einen Hund wie Lotte hat, die ihren Napf gerne durch die Gegend schiebt. 😀

Wenn man Hunde hat, die gerne mit Wasser oder Futter kleckern (beispielsweise wieder Lotte, die ihre Fleischstückchen immer gerne neben dem Napf zwischenlagert…) ist die Napfunterlage von Wolters die perfekte Ergänzung.

Die verhindert das Wegrutschen des Napfes zusätzlich und hat auch noch eine Überlaufkante, damit kein Wasser auf den Fußboden läuft. So bleibt euer Boden sauber und trocken. Die Unterlage ist aus Naturkautschuk und kann in der Spülmaschine gereinigt werden. 🙂

Bekommen eure Hunde etwas zu Weihnachten? Verratet uns gerne eure Weihnachtsgeschenke für die Vierbeiner in den Kommentaren. 🙂

** Die Produkte wurden uns im Rahmen des Produkttests 
kostenfrei zur Verfügung gestellt, unsere Meinung wurde hiervon nicht beeinflusst. **

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.