Norwegen

In Norwegen sind wir bereits zweimal gewesen. Einmal mit Auto und Zelt, einmal mit gemietetem Camper. Wir lieben das Land, die Landschaft, die Menschen - einfach alles. Norwegen ist unser absoluter Favoritentipp, wenn es um Wanderurlaub mit Hund geht.

  • Here we go again – Norwegen mit Hund 2.0

    Wer hat noch nicht mitbekommen, dass wir uns in Norwegen absolut verliebt haben? Kein Wunder, dass es dieses Jahr direkt noch mal in das skandinavische Traumland geht! Die ganze Zeit haben wir eher ungenau darüber gesprochen, aber jetzt sind aus unseren vagen Ideen richtige Pläne geworden. 2019 wartet aber Norwegen 2.0 auf uns – zu viert, ohne Zelt, dafür mit gemieteten Kastenwagen. 🙂

  • Einreisebestimmungen für Hunde in Norwegen

    Einreisebestimmungen für Hunde in Norwegen

    Wenn man in den Urlaub fährt, gilt es so einiges zu beachten. Vor allem, wenn man einen Hund im Gepäck hat. Natürlich macht man sich selbst schon genug Gedanken, ob man alles eingepackt hat, ob der Hund sich wohl wohlfühlen wird, ob man auch für Notfälle gerüstet ist.

  • Mit dem Wohnmobil in Norwegen – Campersuche & Wildcampen

    GASTBEITRAG – Dass Pia und ich unser Herz an Norwegen verloren haben, das ist kein Geheimnis. Wir sind allerdings nicht die einzigen in unserem Freundeskreis, die das skandinavische Land lieben gelernt haben. Um euch noch mehr Erfahrungen bieten zu können, berichtet unsere Freundin Janika in einer Gastbeitragsreihe über ihre Reise mit Wohnmobil nach Norwegen – inklusive Freund, Baby und Hund. Los gehts:

  • Nala im Zelt

    Unsere Equipment-Favoriten für den Camping-Urlaub

    WERBUNG – Bereits vor unserem Urlaub haben wir berichtet, welches Equipment uns mit in den Camping-Urlaub begleitet. Innerhalb der zwei Wochen konnten wir natürlich alles auf Herz und Nieren prüfen – ein paar unserer Erkenntnisse wollen wir mit euch teilen, falls es euch demnächst auch auf den Campingplatz zieht. Daher haben wir uns entschieden, euch die sechs Produkte vorzustellen, die uns am meisten überrascht, begeistert oder überzeugt haben! 

  • Urlaub mit Hund in Norwegen – unser Fazit

    Da sind sie schon vorüber, unsere zwei Wochen in Norwegen. Die Zeit ist so schnell an uns vorbei gezogen! Aber wie war es, alles in allem, der Urlaub mit Hund in Norwegen? Was würden wir anders machen, was haben wir gelernt? Und würden wir das noch mal machen? Los gehts: